Frisch und Gesund

BaldvinIceFresh Seafood ist auf frischen Fisch spezialisiert. Das gesteigerte Gesundheitsbewusstsein der letzten Jahre hat in Deutschland zu einer größeren Nachfrage nach frischem Fisch geführt. Was ist natürlicher als frischer Fisch, der im Meer aufwächst? 

Fisch gehört zu den gesündesten Lebensmitteln, weil er sowohl kalorien- als auch fettarm ist. Kabeljau zum Beispiel enthält durchschnittlich nur ein Prozent Fett. Außerdem enthält Fisch viele Proteine, Omega-3-Fettsäuren und wichtige Vitamine wie etwa Vitamin D. Omega-3-Fettsäuren wirken gegen hohen Blutdruck und Herz-Kreislauferkrankungen und sind gesund für das menschliche Gehirn. Besonders bei Kindern fördern Omega-3-Fettsäuren die Gehirnentwicklung. Deshalb empfehlen Ernährungswissenschaftler, dass Kinder mindestens zweimal pro Woche Fisch essen sollten.

Fischkonsum in Deutschland

Deutschland gehört zu den größten Fischimporteuren der Welt. Darüber hinaus ist die Nachfrage nach Fisch in Deutschland in den letzten Jahren deutlich gestiegen, während die Nachfrage nach Fleisch gleichzeitig gesunken ist. Fisch ist schließlich gesünder als Fleisch.

Der meiste Fisch in Deutschland wird aus Norwegen importiert. Der Großteil des Fisches der IceFresh Seafood stammt ebenfalls aus Norwegen. Island befindet sich zur Zeit auf Platz 11 der Herkunftsländer für den deutschen Fischimport. Von dort stammt auch der zweitgrößte Teil des Fisches der IceFresh Seafood. Norwegen und Island gehören zu den größten Fischfangnationen Europas, wobei Norwegen den ersten und Island den dritten Platz einnimmt.

Was ist besser als frischer Fisch?

Transport und Vertrieb spielen eine entscheidende Rolle, damit der frische Fisch zum Verbraucher gelangt. Jeder Tag zählt – und oft vergehen nur wenige Tage vom Fang des Fisches bis er auf den Teller kommt, ob in Restaurants oder bei den Verbrauchern zu Hause. Der frisch gefangene Fisch wird sofort zur Kühlung auf Eis gelegt. Dann wird er mit dem Flugzeug, dem Schiff oder LKWs von Norwegen oder Island nach Deutschland transportiert. IceFresh Seafood legt großen Wert darauf, dass der Fisch so frisch wie möglich zum Verbraucher gelangt. Daher wird ein Teil des Fisches der IceFresh Seafood per Luftfracht nach Deutschland geflogen.

Island gehört zu den weltweit führenden Ländern für den Export von frischem Fisch per Luftfracht nach Europa. Deutschland ist dabei der wichtigste Markt. Der Fisch wird oft frisch mit dem Flugzeug nach Frankfurt gesandt, wo er von IceFresh Seafood verarbeitet und an Großhändler und Restaurants geliefert wird. Auf diese Weise wird auch isländischer Saibling nach Deutschland transportiert, um von Lufthansa in der ersten Klasse serviert zu werden.

Abteilung


Icefresh GmbH

Union-Brauerei-Str. 4d
64521 Groß-Gerau
Tel.: +496152/80799-0 | Fax: +496152/80799-29
info@icefreshseafood.de

  • Responsible fisheries