Deutschland sechst größter Käufer von Islandfisch

Im Jahr 2013 exportierte Island Fisch im Wert von fast 120 Millionen Euro nach Deutschland, was in diesem Jahr ingesamt 7% des Gesamtexportes an Fisch ausmachte. Somit befindet sich Deutschland auf Platz sechs der größten Käufer von Islandfisch 2013.

Zusammen genommen exportierte Island im Jahr 2013 Fischproduckte im Wert von 1,8 Milliarden Euro Millionen. Kabeljau war der wertvollste Fisch und machte 32% des isländischen Gesamtexportes an Fisch aus. Kabeljau war dicht gefolgt von Lodde, Makrele und Hering.

Die größte Menge an Fisch wurde nach Großbritannien exportiert, für insgesamt 290 Millionen Euro, was zirka 15% des isländischen Gesamtexportes an Fisch ausmachte. Es folgten Norwegen auf dem zweiten, Frankreich auf dem dritten, Spanien auf dem vierten, Russland auf dem fünften und Deutschland auf dem sechsten Platz.

Europäische Länder kauften ungefähr 80% des isländischen Fisches im Jahr 2013. Darüber hinaus wurden im selben Jahr 8,2% des Islandfisches nach Asien und 6,5% nach Nord Amerika exportiert.


Abteilung


Icefresh GmbH

Union-Brauerei-Str. 4d
64521 Groß-Gerau
Tel.: +496152/80799-0 | Fax: +496152/80799-29
info@icefreshseafood.de

Impressum
Datenschutzerklärung

  • Responsible fisheries